Sonderausstellung vom 27. September 2018 bis 30. Juni 2019:

Tales & Identities. Deine Entscheidung – Deine Geschichte

Als Sklave, reiche Keltin oder römischer Schuljunge erlebst Du unterschiedliche Geschichten. Mit dem einmaligen digitalen Rollenspiel schlüpfst Du in den Charakter, den Du Dir aussuchst. Dabei triffst Du Entscheidungen, die Deinen Lebensweg bestimmen. Viel mehr als eine einfache Ausstellung!

Wilde Krieger mit blonder Mähne und Legionäre in glänzender Rüstung – dieses Bild der Kelten und Römer kennst Du vielleicht. Aber wie sah der Alltag unserer Vorfahren aus? Archäologische Funde erzählen davon, wie die Menschen wohnten und geben Auskunft über ihre Modetrends. Welche Kleidung sie trugen, kannst Du im Museum gleich selbst ausprobieren und es Dir dann auf einer römischen Kline oder keltischen Bank bequem machen. Lust auf ein Selfie zur Erinnerung an Deine Zeitreise?

Keltisches und römisches Kochgeschirr verrät, was damals auf den Tisch kam. Für Deinen Eintopf suchst Du selbst die Nahrungsmittel aus, aber pass auf: Welche gehören zum römischen, welche zum keltischen Rezept?

Du entdeckst persönliche Geschenke für die Götter und tauchst mit aufgebrochenen Türschlössern oder geheimen Flüchen in kriminelle Kreise ein. Folge einem römischen Straßenschild und Du findest unterwegs Waren aus fernen Ländern wie Pfefferkörner aus Indien.

Auf Deiner Tour versetzen Dich Playmobilmodelle mit Landschafts- und Lebensszenen unmittelbar in die damalige Zeit. Hier ist Dein detektivischer Blick gefragt!